Shop

Hohlkegeldüsen

Sprühwinkel: 50 – 180°

bis zu 5000 l/min Durchfluss möglich

Druck bis 50 bar

Kategorie:

Beschreibung

Hohlkegeldüsen erzeugen einen Strahl mit konischem Sprühbild, wobei Tropfen nur entlang der äußeren Kegelkontur angeordnet sind. Diese Düsen eignen sich für viele verschiedene Anwendungen, darunter typisch die Erzeugung eines Tröpfchenvorhangs in einem Zylinderturm für zum Beispiel Gaswäsche, Staubkontrolle und Kühlung, oder auch zur Kühlung großer Oberflächen wie an der Außenseite von Aufbewahrungstanks von LPG (verflüssigtem Erdöl-Gas; „Autogas“).

Folgende drei Grundtypen der Hohlkegeldüsen sind verfügbar:

  • Turbulenzdüsen, tangential
    Konisches Sprühbild, Achse bei 90° zur Achse des Zufuhrrohres
    Bieten kleine Tröpfchen, Standard und weiter Sprühwinkel (sehr weiter Sprühwinkel, auf Anfrage)
  • Turbulenzdüsen, axial, Reihensprühung
    Konisches Sprühbild, in-line, gleichlaufend mit der Achse des Zufuhrrohres
    Allgemeine Eigenschaften ähnlich wie bei off-line Typen
  • Impaktdüsen, axial, Reihensprühung
    Konisches Sprühbild, in-line, gleichlaufend mit der Achse des Zufuhrrohres
    Höchster Widerstand gegen Verstopfung

 

Alle diesen Düsentypen erzeugen das typische Sprühbild ohne jeglichen Einsatz und der freie Durchlauf macht sie nahezu immun gegen Verstopfung.